Profil anzeigen

Kultur leben - Tipps für die Region ab 28. April

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kultur leben – Tipps für Kiel und die RegionKultur leben – Tipps für Kiel und die Region

Liebe Leserinnen und Leser,
salopp formuliert: Allmählich kommt wieder Leben in die Bude! Die Saisonvorschauen an den Theatern klingen verheißungsvoll, die Konzertsäle, Clubs und Theater füllen sich zunehmend - passend zum sonnigen Wetter, das gerade ebenfalls intensiv nach draußen lockt. Carpe momentum, könnte … ja, sollte das Motto nun trotz noch immer recht hoher Inzidenzwerte lauten. Denn wer weiß, was der Herbst bringt …
Sehenswert

„Disposable Life“ nennt die Bildhauerin und Keramikkünstlerin Danijela Pivaševic-Tenner ihre eindrucksvolle Schau, mit der sie ein Gastspiel in ihrer langjährigen Wahlheimat Neumünster gibt. Hier war sie 2009 bis 2020 Künstlerische Leiterin der Stadttöpferei tätig, bis sie vor zwei Jahren nach Berlin ging, um die Leitung der Keramikwerkstatt der dortigen Universität der Künste zu übernehmen.
Keramikkünstlerin Danijela Pivaševic-Tenner in der Gerisch-Stiftung
Hörenswert

„Das ist das perfekte Stück“, schwärmen unisono Gastregisseurin Alexandra Liedtke und Generalmusikdirektor Benjamin Reiners, der dirigieren wird. Verdis “Otello”-Partitur sei richtig wild, sagt Reiners, weil sie alles maximal vielfarbig kommentieren wolle. Und Liedtke lobt: “In kompakten zwei Stunden wird der Niedergang Otellos vom Helden zum Mörder perfekt dargestellt.“
Oper Kiel: Regisseurin und Dirigent begeistern sich für Verdis „Otello“
Liebenswert

Von “Ostrock” war die Rede, als die Mauer noch stand. Das war schon damals mindestens eigenartig - oder hat schon mal jemand das Wort “Westrock” in den Mund genommen? Spezielle Verhältnisse herrschten im System der ehemaligen DDR allerdings schon im künstlerischen Bereich. Der in Rostock geborene Lehrer, Bassist, Sänger, Fotograf, Autor, Journalist und Produzent Sven Zimmermann aus Kiel erzählt davon in seinem Buch “Disteln am Arsch der Hölle” ebenso informativ wie unterhaltsam.
Konzertlesung im Kulturforum: Sven Zimmermann oder Rocken in der DDR
Beachtenswert

Ein „Woyzeck“ gewürzt mit Songs von Tom Waits. Eine musikalische Politcollage mit dem Titel „Rio – König von Deutschland“ als Hommage an Rio Reiser und Ton Steine Scherben. Das bissig britische Schauspiel „Fracking For Future“. Oder auch André Previns spannende Tennessee-Williams-Vertonung von „Endstation Sehnsucht“. Das Landestheater Schleswig-Holstein hat für die kommende Spielzeit ein attraktives Paket geschnürt.
Was das Landestheater SH für die Spielzeit 2022/23 plant
Freizeitwert

Klassische Musik: Das sind die Konzert-Highlights für Kiel und die Region
Sie möchten alle KN-Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es einen Monat kostenfrei testen.
Services

Ihr
Thomas Bunjes
Kulturredakteur
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.